High Speed Motion Control für deine Filmproduktion

Kameraroboter & Mietstudio in Hamburg-Barmbek-Süd

Mit ROBOTICS erleichtern wir den Zugang zu hochwertigem Motion Control für jede Produktionsgröße. Mit uns an eurer Seite kommt ihr zu einzigartigen Videoaufnahmen. Das Kreative kommt von euch und wir setzen es in die Realität um. 

Um Motion-Control-Buchungen zu vereinfachen, haben wir Roboter, Kamera, Studio und Operator in Tagespauschalen zusammengefasst. Je nach gewünschtem Technik-Umfang unterscheiden wir zwischen ROBOTICS essential, exclusive oder individual. Das gesamte System kann zudem mobil an deiner Location zum Einsatz kommen, wenn bestimmte Grundvoraussetzungen erfüllt sind.


Unser Roboter "Junior"

Alles über unseren Motion-Control-Hochgeschwindigkeits-Roboter und warum er der Hero für deine nächste Produktion ist.

  • MRMC Bolt Jr+ Cinebot
  • Roboterarm mit 6 Achsen
  • Bewegung über eine 7. Achse dank 3-Meter-Schiene möglich
  • Geschwindigkeit gesamter Roboter: 3 m/s
  • Geschwindigkeit Roboterarm: 5 m/s
  • Kameranutzlast: bis zu 10 kg
  • Armreichweite: 1,4 m (von mittlerer Drehachse)
  • maximale Höhe: 2,5 m (vom Boden)
  • Zubehör wie Drehteller (bis 25 kg Last), Bloob-Light, Trigger-Box uvm. für zusätzliche Effekte

Kann ich meine eigene Kamera, Objektive und Technik mitbringen?

Unsere Kameras und Objektive sind speziell auf unsere Software kalibriert. Das Hinzufügen neuer Kameras oder Objektive ist natürlich möglich. Die Einrichtungszeit dafür findet im Rahmen des angesetzen Drehtags (8 bis 10 Stunden) statt und sollte bei der Planung berücksichtigt werden.

Wieso ist immer ein Operator dabei?

Es muss mindestens ein offiziell geschulter Operator von unserer Seite dabei sein, der das System und die Software bedient.

Kann ich den Roboter während einer Produktion selbst bedienen?

Wir übernehmen die komplette Roboter-Programmierung und -Steuerung und setzen deine Ideen nach deinen Vorstellungen um. 

Sind Anpassungen während eines Drehtages möglich?

Ja, auf jeden Fall. Kleine Anpassungen wie Position, Ausrichtung, Keyframe-Interpolation und Time-Remapping können schnell vorgenommen werden. Anpassungen in Bezug auf Geschwindigkeit, Zielverfolgung, Orbit und organische Bewegung dauern etwas länger. 

Ist der Roboter mobil einsetzbar?

Ja, der Einsatz in eigenen Räumlichkeiten ist möglich. Voraussetzung dafür ist, dass diese bezüglich Decken-Traglast dafür ausgelegt sind. Der Roboter wiegt 390 kg zzgl. Schiene von ca. 100 kg. Außerdem benötigt er einen Stromanschluss von 2x 240V AC 16A. Die Kosten für den An- und Abtransport werden individuell ermittelt und in Rechnung gestellt.

Wie sieht es mit dem Editing aus?

Am Ende des Drehtages wird das Videomaterial auf einem Datenträger übergeben. Soll das Editing von uns übernommen werden, kann dies separat gebucht werden.


Unser Studio - In jeder Buchung inklusive!

Unweit der Hamburger Straße liegt das SQUARE FILM Studio und bietet genügend Platz für die Umsetzung deiner Ideen.

  • Die primäre Studiofläche mit einer L-förmigen Hohlkehle ist ca. 520 cm breit und 410 cm tief mit einer Deckenhöhe von 310 cm.
  • Die Fläche ist mit Traversen umringt, sodass Licht und sonstiges Equipment auch ohne Stative befestigt werden kann.
  • Das gesamte Studio hat eine Fläche von 140 qm und kann für Setbauten oder Zuarbeiten, wie Visa, Dispo oder Catering genutzt werden. 
  • Zusätzlich gibt es einen großen Fundus an Licht, Stativen und Kameratechnik, der nach Rücksprache separat angemietet werden kann.

Was erwartet mich im Studio?

  • Großzüge Fläche mit schwingungsfreiem Kunstharzboden
  • Hohlkehle mit Dauerlicht
  • Filmtechnik-Miete nach Bedarf
  • Lastenaufzug bis 3200 kg
  • Möglichkeiten zur vollständigen Abdunklung
  • WLAN-Gastzugang mit 500 Mbit/s Internet
  • Verschiedene Tische auf Rollen
  • Kleinmaterial nach Bedarf
  • Diverse Untergründ (Holz, Glas etc.)
  • Pantry mit Siebträger-Kaffeemaschine, Wasserkocher, serperater Herdplatte uvm.
  • Sprudelwasser mit Soda-Stream
  • Toilettenpapier, Desinfektionsmittelspender uvm.
  • Vollständig barrierefrei dank Aufzügen und barrierefreier WC-Anlage im Gebäude

Was muss ich über den Standort wissen?

  • Zentrale Lage in der Marschnerstraße 23 in 22081 Hamburg-Barmbek-Süd
  • Kurzzeitiges Parken zum Ent- und Beladen im Hinterhof möglich
  • Anlieferung schwerer Lasten über Lastenaufzug
  • U-Bahn-Station Hamburger Straße (U-Bahn-Linie U3, Bus-Linien 261, 607, X22) in unmittelbarer Nähe
  • Verschiedene Restaurants und Cafés direkt um die Ecke

Wofür eignet sich das Studio?

  • Filmproduktion
  • Fotoproduktion
  • Food-Produktion
  • Greenscreen-Produktionen
  • Events
  • Workshops
  • Vorträge
  • Vernissages
  • Ausstellungen

Gibt es im Studio WLAN?

Ja, inklusive einer 500 Mbit/s Internetverbindung.

Welche Zusatzoptionen können gebucht werden?

  • Beleuchtung: LED Lichter von Aputure (NOVA P300c / 600d / 120d) und Colorspike
  • Kameras: Blackmagic Design Ursa Mino Pro 5.6k, Sony FX3, Sony A7 III, Sony A7 RII, GoPro Hero 6
  • Objektive: u.A. Tamron 100mm Macro, Sony 24-70 mm F2,8 G-Master
  • Weitere Motion-Control-Technik von Edelkrone
  • Verschiedene Hintergrundkartons und Untergründe
  • Getränke
  • Catering

Wie werden Hygiene-Richtlinien umgesetzt?

Wir orientieren uns an dem geltenden Infektionsschutzgesetz und passen die Richtlinien regelmäßig demnentsprechend an. Zusätzlich immer:

  • kontaktlose Desinfektionsmittelspender
  • professionelle Endreinigung nach jeder Buchung

Du hast eine Idee oder auch keine?

In einem kostenlosen Gespräch besprechen wir gerne die Möglichkeiten oder zeigen dir eine kurze Demo. Vereinbare ganz einfach einen Termin mit uns.